Umweltschutz und Wärmerückgewinnung dank Öko Rauchgasreinigung

Der Öko-Carbonizer-Wärmetauscher ist ein umweltfreundliches Gerät, das zur Rauchgasreinigung an jede Heizung angeschlossen werden kann. Mit dem Carbonizer können bis zu 30 % der Wärme zurückgewonnen werden, die sonst durch den Schornstein entweicht und Ihre Kosten in die Höhe treibt.

Bei der Rauchgasreinigung durch unseren Carbonizer werden verschiedenste umweltschädliche Ausstöße deutlich reduziert. Unter anderem werden Feinstaub und auch CO² herausgefiltert. Aber auch die Schwefelsäure, die oftmals im Kaminrauch enthalten ist, wird über die Rauchgasreinigung herausgefiltert, und somit der Entstehung sauren Regens vorgebeugt.

Der Öko-Carbonizer zur Rauchgasreinigung kühlt das entstehende Gas ab, wodurch der Wasserdampf kondensiert. Hierbei wird sehr viel Wärme frei, die über Carbon abgeleitet und wieder abgegeben wird. So filtern Sie dank der Kondensation des Dampfes zu Wassertröpfchen nicht nur schädliche Emissionen über den Carbonizer, sondern können auch die so entstandene Wärme nutzen und so Ihre Heizkosten senken.

Der Carbonizer macht jeden alten Ölkessel, der nach den Gesetzen der EneV (Energieeinsparverordnung) ausgetauscht werden müsste, zur Brennwert Heizung und kann wie ein neuer Kessel weiter in Betrieb bleiben.

Bei Pelletsheizungen und Hackschnitzelheizungen kann der Staubanteil mit dem Carbonizer um bis zu 80 % reduziert werden. Die Einsparungen an Energie durch die Rauchgasreinigung betragen bis zu 30 % - je nach Feuchtigkeit des Brennstoffes.

Beim Einbau eines Carbonizers zur Rauchgasreinigung in Holzheizungen kann ein Zuschuss von 500,-EUR bei der BAFA beantragt werden. (Holzheizungen bis max. 100 KW - Leistung).

Gerne informieren wir Sie auch persönlich zu Ihren Möglichkeiten zur Rauchgasreinigung über den Öko-Carbonizer-Wärmetauscher und der erhältlichen BAFA-Förderung.

Herzlich wilkommen!